Kleine Diva in Paris

Freitag, 18. April 2014

“I would rather die of passion than of boredom.” Vincent Van Gogh


| CROPPED TOP - FOREVER21 // DISCO PANTS - AMERICAN APPAREL // CARDIGAN - VEROMODA vie zalando.de / zalando.at |
Schon lange ist nichts farbiges mehr in meinen Kleiderschrank eingezogen. Egal was Ich kaufe - Schwarz, Weiß oder Grau, haben sich die letzten Jahre einfach bewährt. Ab und zu versuche ich mich dann aber doch mal wieder an ein bisschen Farbe, wie zum Beispiel auch dieser wundervoll flauschige, helbblaue Cardigan von Vero Moda, den Ich bei Zalando erstanden habe. Ich bin überrascht, zu wie vielen Sachen er sich kombinieren lässt ud wie gut er schlichte, eintönige Outfits aufpeppt! Ab und zu geht eben doch etwas Farbe.
follow me on instagram // facebook

Samstag, 12. April 2014

“Always be kinder than you feel.” Unknown


Nach ner Weile gib'ts heute, zwar ne kurze und knappe, aber wie Ich finde, umso interessantere Shopvorstellung. Unter dem Label paú-bijoux, vertreibt die liebe Roxanne handgefertigten Schmuck, der sich modular zusammenstellen lässt, und zum Beispiel durch eine Gravur, die übrigens ebenfalls per Hand gemacht wird, mit einer persönlichen Note versehen werden kann. Ich bin ganz verliebt in die filigranen und sehr schlicht gehaltenen Stücke, und habe mich umso mehr gefreut, mir ein Teil aus Roxannes Shop aussuchen zu dürfen. Entschieden habe ich mich für das Goldstück, das nun bereits eine Woche lang mein Handgelenk schmückt. Wenn ihr also vielleicht eure Schwester, Mama oder euch selbst beschenken wollt, dann kann Ich es euch nur ans Herz legen, Roxannes Shop einen Besuch abzustatten.
follow me on instagram // facebook

Dienstag, 8. April 2014

WHAT I WANT TO WEAR // Spring 2014


| iPhoe Case, Cropped Top, Earrings - Monki // Pants - Street-One // Bag, Sandals - Zara // Jacket - H&M |
Dank dem überraschend schönen Frühlingswetter, ist es endlich möglich, sich tagsüber etwas sommerlicher aus dem Haus zu trauen. Teilweise ist es nachmittags sogar so warm, dass es mir echt schwer fällt, einen guten Kompromiss zwischen 'Eindeutig zu sommerlich' und 'Viel zu warm und eher was für den Herbst' zu finden. Ich habe mal versucht, dieses unglaublich wichtige Problem mit Hilfe eine Collage zu lösen, und bin echt ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Ich mag diese Hosen, die aussehen wie Schlafanzughosen, nur eben eigentlich keine Schlafanzughosen sind. Es gibt ungelogen nichts bequemeres und besseres im Frühling! Die Hose meiner Wahl wäre in diesem Fall von Street-One. Den Rest des Outfits würde Ich dann eher schlicht halten, und höchstens mit ein paar auffälligeren Accessoires aufpeppen!
follow me on instagram // facebook

Donnerstag, 3. April 2014

“I desire the things that will destroy me in the end.” Sylvia Plath


Es schlummern so einige Fotos auf meiner Festplatte, die ich eigentlich schön finde, aber nie hier oder sonst irgendwo veröffentlicht habe. Das liegt meistens daran, dass ich mich grundsätzlich immer erst mal auf die Fotos konzentriere, die ich geplant hatte zu machen und dann auch hochzuladen. Eigentlich sind die, die eben nicht geplant waren, doch viel interessanter und schöner? Deswegen gibt's jetzt glaub ich wieder mehr davon - Fotos ohne Zusammenhang, die Ich schön finde und die zu schade sind, um auf Festplatten vergessen zu werden. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
follow me on instagram // facebook