Rezept | Nicecream-Heaven

Viel zu lange wartet dieser Post schon darauf endlich veröffentlicht zu werden. Aber wie das eben immer so ist, mit der lieben Zeit - sie ist meistens einfach zu wenig, gerade wenn man seinen Schönheitsschlaf braucht (wie ich) oder seine freie Zeit lieber in Cafés und Bars verbringt. Viele werden sich jetzt denken - schon wieder Bananen-Eis? Ja, ich kann's verstehen, denn momentan spricht und bloggt darüber irgendwie jeder - die super leckere und easy Bananen-Nicecream. Aber da ich der Meinung bin, man kann davon nie genug bekommen und es defintiv zu den Dingen gehört die man nicht verpassen sollte, gibt's jetzt eben noch einen weiteren Nicecream-Post.
Bananen-Eis
Alles was ihr braucht (für eine Portion): zwei Bananen. Und an Werkzeug: entweder einen Stab- oder Standmixer. Ich persönlich würde euch eher zu einem Standmixer raten, damit geht's einfacher und schneller.
Wie daraus Eis wird? Die Banenen schälen, in Scheiben schneiden und über Nacht einfrieren. Ich habe die gefrorenen Bananen immer noch um die 20 Minuten antauen lassen, ist aber kein Muss. Dann einfach in den Mixer damit, bis ihr eine cremige und Eis-ähnliche Konsistenz erhaltet - fertig!
Bananen-Eis
Ich habe anfangs selbst nicht gedacht dass das tatsächlich funktioniert und dann auch noch schmeckt - überzeugt euch selbst und lasst es euch schmecken! Mit Mangos klappt das mit dem Eis machen übrigens ebenso gut.
follow me on instagram // facebook

1 Kommentar

  1. Auch wenn man das Rezept im Moment öfter sieht, habe ich mir dieses wieder gerne angesehen. Denn es geht ja eben
    auch um die Präsentation und diese Bilder sehen einfach super süß aus. Ich mag deinen Stil total.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

© Kleine Diva in Paris. Design by MangoBlogs.