Do you stop loving the seaside just because it’s not around you anymore? Unknown

Um das Thema Jahreswechsel komplett durchzuziehen, will ich in Sachen Vorsätze für das neue Jahr auch noch meinen Senf dazu geben. Ich bin ehrlich und muss sagen, dass ich mir noch nie etwas für ein neues Jahr vorgenommen oder sonstige Gedanken in die Richtung verschwendet habe. Denn eigentlich halte ich nicht sonderlich viel von Vorsätzen. Nur dieses Jahr ist das irgendwie anders und es schwirren mir tatsächlich ein paar Dinge im Kopf herum, die ich versuchen will zu ändern oder besser zu machen. Wie geht es euch da?
So Sachen wie "mehr Sport treiben", "gesündere Ernährung" oder "weniger einkaufen" zählen nicht - die nehme ich mir nämlich immer vor, egal ob Jahreswechsel oder nicht! Und nein, bis jetzt habe ich keines der Dinge wirklich durchgezogen. Was ich persönlich aber auch gar nicht so schlimm finde. Denn meistens scheitern sie an Zeitmangel und/oder Faulheit sowie fehlender Motivation.
Vielmehr geht es mir darum, 2016 meine Zeit effektiver zu nutzen. Ich will versuchen Dinge anders zu sehen als bisher. Ich bin ein sehr kritischer Mensch und wenn ich auch was keine Lust habe, dann ist es auch nicht einfach mich umzustimmen. Ich möchte versuchen auf Menschen offener zuzugehen - ohne Vorurteile in jeglicher Hinsicht. Da ich nicht weiß, wie es nach meinem Studienabschluss weiter geht (den ich ja wie schon einmal erwähnt hoffentlich dieses Jahr machen werde) möchte ich meine noch vorhandene freie Zeit viel für Reisen verwenden und so viel neues kennen lernen wie nur möglich.
Somit eh einiges was ich mir "vorgenommen" habe für die kommenden 12 Monate.Wie startet ihr ins neue Jahr - mit oder ohne Vorsätze?

Kommentare

  1. Die Bilder sind wirklich bezaubernd! Und deine Vorsätze würde ich für mich selbst genau so unterschreiben.
    Liebst,
    Any

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne bilder (:

    http://marinareyam.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

© Kleine Diva in Paris. Design by MangoBlogs.