There is some good in this world, and it’s worth fighting for. J.R.R. Tolkien, The Two Towers

So, letzte Prüfung überstanden. Und hoffentlich auch bestanden. Also hatte ich ein freies Wochenende vor mir, an dem ich mir eigentlich vorgenommen hatte mal wieder ein paar Outfit-Fotos zu schießen. Nur irgendwie schlug das Wetter um, bevor ich meine Outfit-Pläne in die Tat umsetzen konnte. Und mit der Zeit wird man halt einfach zu faul und zu bequem sich in die Kälte zu quälen. Außerdem kommt da meistens eh nichts bei raus, zumindest nicht bei mir. Somit musste ich auf die altbewährte Foto-Location zurückgreifen, die an düsteren Wochenenden leider die einzige Ecke mit einigermaßen gutem Licht zu sein scheint. Somit ein 'Tut mir Leid dass aus dem Outfit nichts wurde' und ein Versprechen, dass sich das bald wieder ändern wird.
 Auch wenn man vom Großteil des Outfits nichts erkennt, der Pulli ist von H&M und die Shorts von Mango.

Kommentare

  1. Trotzdem sehr schön du hübsche

    fühl dich gedrückt,
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schon (:

    www.danielainthelibrary.com

    AntwortenLöschen
  3. Deine 'altbewährte Foto-Location' ist aber auch wirklich ein Hingucker :)
    Sowas schönes hab ich nicht, zumindest noch nicht entdeckt ^^
    Alles Liebe, Maya von Melyanisme

    AntwortenLöschen

© Kleine Diva in Paris. Design by MangoBlogs.