Brighton & Eastbourne #2 | Photodiary

Weiter geht's mit Teil Nummer Zwei an England-Fotos. Insgesamt waren wir fünf Tage in Brighton und sind einen Tag davon mit dem Bus nach Eastbourne gefahren. Auf dem Rückweg unseres Tagesausfluges sind wir dann noch zum Beachy Head, eine Landspitze bzw. ein Kreidefels in der Nähe von Eastbourne. Unglaublich schön war's da. Und ganz schön windig.
Zurück in Brighton.
 Da ich Vegetarierin bin, gab's für mich Chips ohne Fish.
Wunderschöne Blumen in den Pavilion Gardens - ein ähnliches Fotos gab's im ersten Post schon. Mir gefallen die Bilder aber so gut, dass es noch ein weiteres zu sehen gibt.
Ich befürchte, ein Dritter Teil wird euch nicht erspart bleiben.

Kommentare

  1. ich finde die Fotos richtig toll! Nach Brighton wollte ich schon immer mal! Das muss ich ganz dringend tun<3

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir nur an Herz legen und vielen lieben Dank für deinen Kommentar! :)
      Liebe Grüße
      Sophie

      Löschen
  2. So so schöne Bilder. Sieht nach einer tollen Atmosphäre aus.
    Liebe Grüße, Naanie

    AntwortenLöschen
  3. so schöne Fotos Sophie! :)

    AntwortenLöschen

© Kleine Diva in Paris. Design by MangoBlogs.