Brighton & Eastbourne #3 | Photodiary

Bevor es für mich nächste Woche endlich wieder ein bisschen weg von daheim und ein paar Tage ans Meer geht, gibt's den letzten Schwung an England-Fotos und ein paar Tipps für euch.
Anfahrt: Ich bin von München nach London Gatwick geflogen. Von da aus kommt ihr einfach und schnell mit National Express Fernbussen nach Brighton, die, so weit ich das mitbekommen habe, jede Stunde fahren. Am besten kauft ihr euer Busticket vorab online, da sie dann meistens günstiger sind.
Ausflüge: Wenn ihr in Brighton seid, solltet ihr auf jeden Fall zu Beachy Head fahren. Ihr könnt von Brighton aus mit den gängigen Stadtbussen bis nach Eastbourne fahren und dazwischen einen Stop bei den Kreidefelsen einlegen. Sehr sehenswert und auf jeden Fall einen Besuch wert!

Cafés & Co: Unser absolutes Lieblingscafé während unserer Zeit in Brighton war das Marmelade in Kemptown. Glücklicherweise war unser Airbnb nicht weit davon entfernt und es lag auf unserem täglichen Weg zur Bushaltestelle. Generell gibt es aber ein schönes Café nach dem anderen, man kommt also gar nicht drumrum ab und an mal ne Kaffee Pause einzulegen :) Neben The Lanes und der North Lane haben aber auch Hove und Kemptown schöne Cafés und Restaurants zu bieten, die teilweise auch weniger überlaufen sind!
Der Pier in Eastbourne.
Links: Auf dem Weg zurück zum Bus sind wir in Eastbourne an einer Art Festival vorbei gekommen mit zuckersüßen Foodtrucks | Rechts: Der Royal Pavilion versteckt hinter Bäumen und Sträuchern.
Und zum Schluss gibt's noch die bunten Strandhäuschen in Hove - Muss man auch gesehen haben. So, das war's mit England Impressionen. Ich kann euch Brighton nur an Herz legen, eine wirklich schöne Stadt die man mal gesehen haben sollte.

Kommentare

  1. Traumhaft sieht das aus. Jetzt hab ich auch Lust auf Brighton, vorher war das überhaupt nicht auf meiner Liste. Tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich ein bisschen inspirieren konnte!
      Liebe Grüße
      Sophie

      Löschen
  2. so schöne Eindrücke aus Brighton.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich!
      Liebe Grüße
      Sophie

      Löschen
  3. Wow, die Bilder sind ja wirklich ein Traum! Ich war genau an denselben Orten vor einpaar Jahren auch einmal, wird Zeit, dass ich dort mal wieder hingehe :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Und ja, solltest du auf jeden Fall - kann man sich auch mehr als einmal ansehen :)
      Liebe Grüße
      Sophie

      Löschen
  4. Das sind wirklich tolle Bilder! :-)
    Nach Brighton möchte ich so so so gerne mal! Nächstes Jahr geht es aber erstmal wieder in mein geliebtes London <3 Ich bin jetzt schon jeden Tag voller Vorfreude! England ist so ein wunderschönes Land. :-)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Ich habe mich auch sehr in Brighton verliebt, auf jeden Fall einen Besuch wert - London aber ja genau so :)
      Liebe Grüße
      Sophie

      Löschen

© Kleine Diva in Paris. Design by MangoBlogs.